• +++ 17.05.2024: E-, C- und B-Juniorinnen spielen am 22.06.2024 in den Kreispokal-Endspielen +++
  • +++ 29.05.2024: C-Junioren der SVG sind Kreismeister +++
  • +++ 29.05.2024: B-Junioren der SVG stehen im Endspiel um die Kreismeisterschaft (08.06.24, 14:30 Uhr) +++
  • +++ 29.05.2024: SVG-Frauen am 16.06.2024 gegen den 1. FC Wolfsburg im Bezirkspokalfinale +++
  • +++ 17.05.2024: E-, C- und B-Juniorinnen spielen am 22.06.2024 in den Kreispokal-Endspielen +++
  • +++ 29.05.2024: C-Junioren der SVG sind Kreismeister +++
  • +++ 29.05.2024: B-Junioren der SVG stehen im Endspiel um die Kreismeisterschaft (08.06.24, 14:30 Uhr) +++
  • +++ 29.05.2024: SVG-Frauen am 16.06.2024 gegen den 1. FC Wolfsburg im Bezirkspokalfinale +++
  • +++ 17.05.2024: E-, C- und B-Juniorinnen spielen am 22.06.2024 in den Kreispokal-Endspielen +++
  • +++ 29.05.2024: C-Junioren der SVG sind Kreismeister +++
LOTTO NiedersachsenKrüger - Intern. Spedition

Ein Talent mit 96-Vergangenheit:
Ansgar Knauff feiert Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund
(Sportbuzzer, Sportredaktion Hannover, 21.03.2021)




Starkes Debüt: BVB-Talent Ansgar Knauff (rechts) kam beim 1. FC Köln zu seinem ersten Einsatz in der Bundesliga. © Lars Baron/Getty Images



Ansgar Knauff hat unter anderem in der Jugend von Hannover 96 gespielt. Nun trägt der Offensivspieler das Trikot von Borussia Dortmund - und feierte am Samstagnachmittag ein starkes Debüt in der Bundesliga.

Ansgar Knauff hat die Jugendabteilung von Hannover 96 vor knapp fünf Jahren in Richtung Borussia Dortmund verlassen. Nun ist das 19-jährige Toptalent einen weiteren wichtigen Schritt auf der Karriereleiter gegangen. Am Samstagnachmittag feierte der Offensivspieler sein Debüt in der Bundesliga - und hat dabei direkt mit einer Torbeteiligung auf sich aufmerksam gemacht.

Knauff bedient Haaland

Bis zu seiner Einwechslung in der 80. Minute lag der BVB hinten. Dass es am Ende immerhin für einen Punkt gegen den 1. FC Köln gereicht hat, haben die Schwarz-Gelben auch Knauff zu verdanken. Mit einer starken Aktion auf der rechten Außenbahn und der anschließenden Hereingabe auf Torschütze Erling Haaland war der Youngster unmittelbar am 2:2-Ausgleichstreffer beteiligt (zum Spielbericht).

Kurze Zwischenstation in Hannover

Knauff ist in Göttingen geboren und wurde bei der SVG Göttingen ausgebildet. Nach acht Jahren in seiner Heimat wechselte der Torjäger im Sommer 2015 in die Jugendabteilung von Hannover 96. Bei den Roten blieb er allerdings nicht lange, schon nach einer Spielzeit ging es weiter zum BVB.

Bei den Dortmundern steht er überwiegend für die Reserve in der Regionalliga West auf dem Platz. In dieser Saison kam der Nachwuchskicker dort in 20 Partien zum Einsatz und erzielte sieben Treffer. Seit dem vergangenen Sommer ist der Rechtsfuß regelmäßig beim Bundesliga-Team zu Gast und hat bereits einen Profivertrag bis 2023 unterschrieben.

Profi-Debüt in der Champions League

Bisher stand Knauff in allen Champions-League-Spielen der laufenden Spielzeit im Kader. Seinen ersten und bisher einzigen Auftritt auf der internationalen Bühne hatte der Flügelspieler im Dezember 2020 als er gegen Zenit St. Petersburg eingewechselt wurde. Nun folgte das starke Debüt in der Bundesliga.


Ergebnisse

1. Herren

SVG Göttingen

5

TSC Vahdet Braunschweig

0

1. Frauen

SVG Göttingen

6

Sparta Göttingen

1

2. Herren

SVG Göttingen II

1

FC Niemetal

1

2. Frauen

SG Denkershausen/Lagersh.

4

SVG Göttingen II

3

3. Frauen

SG Puma/Sparta

0

SVG Göttingen III

0

3. Herren

FC Grone II

7

SVG Göttingen III

1

A-Junioren

Bovender SV

10

JSG SVG/RSV Göttingen

3

B-Junioren

SG Werratal

2

SVG Göttingen

5

C1-Junioren

JFV Eichsfeld

0

SVG Göttingen

4

C2-Junioren

SVG Göttingen II

6

FC Lindenberg Adelebsen e.V.

1

D1-Junioren

JFV Rosdorf 2

2

SVG Göttingen

1

D2-Junioren

JSG Reinhardshagen/Bonaforth 2

1

SVG Göttingen II

0

E1-Junioren

1. SC Göttingen 05 II

14

SVG Göttingen

0

B-Juniorinnen

SVG Göttingen 9

2

FC Eintracht Northeim 11

0

C-Juniorinnen

SVG Göttingen 7

10

JFV Leinepolder 7

0

D-Juniorinnen

SVG Göttingen

3

SCW Göttingen U13

5

E-Juniorinnen

SVG Göttingen 5

5

FFC Renshausen 5

0

Kommende Spiele

E-Juniorinnen:
15.06.2024 11:00 Uhr

SVG Göttingen 5

RSV Göttingen-Geismar I 7

D-Juniorinnen:
15.06.2024 12:00 Uhr

JFV Rosdorf

SVG Göttingen

C-Juniorinnen:
15.06.2024 14:45 Uhr

FC Eintracht Northeim 9

SVG Göttingen 7

3. Frauen:
15.06.2024 16:00 Uhr

TSV Vogelbeck

SVG Göttingen III

Besucher

Jetzt Online: 35

Heute Online: 871

Gestern Online: 1440

Diesen Monat: 18187

Letzter Monat: 46507

Total: 1424562

Termine

Leider sind noch keine Termine eingetragen

Ergebnisse

1. Herren

SVG Göttingen

5

TSC Vahdet Braunschweig

0

1. Frauen

SVG Göttingen

6

Sparta Göttingen

1

2. Herren

SVG Göttingen II

1

FC Niemetal

1

2. Frauen

SG Denkershausen/Lagersh.

4

SVG Göttingen II

3

3. Frauen

SG Puma/Sparta

0

SVG Göttingen III

0

3. Herren

FC Grone II

7

SVG Göttingen III

1

A-Junioren

Bovender SV

10

JSG SVG/RSV Göttingen

3

B-Junioren

SG Werratal

2

SVG Göttingen

5

C1-Junioren

JFV Eichsfeld

0

SVG Göttingen

4

C2-Junioren

SVG Göttingen II

6

FC Lindenberg Adelebsen e.V.

1

D1-Junioren

JFV Rosdorf 2

2

SVG Göttingen

1

D2-Junioren

JSG Reinhardshagen/Bonaforth 2

1

SVG Göttingen II

0

E1-Junioren

1. SC Göttingen 05 II

14

SVG Göttingen

0

B-Juniorinnen

SVG Göttingen 9

2

FC Eintracht Northeim 11

0

C-Juniorinnen

SVG Göttingen 7

10

JFV Leinepolder 7

0

D-Juniorinnen

SVG Göttingen

3

SCW Göttingen U13

5

E-Juniorinnen

SVG Göttingen 5

5

FFC Renshausen 5

0