• +++ 10.05.2020: Veröffentlichung der Trainingspläne und Leitfaden zur Wiederaufnahme - alle Dokumente findet Ihr auf der Startseite +++
  • +++ 15.05.2020: SVG erhält die Oberliga-Lizenz +++
  • +++ 10.05.2020: Veröffentlichung der Trainingspläne und Leitfaden zur Wiederaufnahme - alle Dokumente findet Ihr auf der Startseite +++
  • +++ 15.05.2020: SVG erhält die Oberliga-Lizenz +++
  • +++ 10.05.2020: Veröffentlichung der Trainingspläne und Leitfaden zur Wiederaufnahme - alle Dokumente findet Ihr auf der Startseite +++
  • +++ 15.05.2020: SVG erhält die Oberliga-Lizenz +++
  • +++ 10.05.2020: Veröffentlichung der Trainingspläne und Leitfaden zur Wiederaufnahme - alle Dokumente findet Ihr auf der Startseite +++
  • +++ 15.05.2020: SVG erhält die Oberliga-Lizenz +++
  • +++ 10.05.2020: Veröffentlichung der Trainingspläne und Leitfaden zur Wiederaufnahme - alle Dokumente findet Ihr auf der Startseite +++
  • +++ 15.05.2020: SVG erhält die Oberliga-Lizenz +++

3. Göttinger Frauenmaster 2009


Spielplan:




Teilnehmende Teams:



Sparta Göttingen gewinnt das 3. Göttinger-Frauen-Master-Turnier 2009 (Eigenbericht JT)

Sparta Göttingen war beim 3. Göttinger-Frauen-Master-Turnier der SVG nicht zu bezwingen. Im Endspiel gewann der Oberligist vom Greitweg gegen den klassentieferen FC Lindenberg Adelebsen mit 2:1, nachdem beide Teams schon in den Gruppenspielen aufeinandertrafen und Sparta dort sicher mit 6:0 die Oberhand behalten hatte. Der favorisierte Regionalligist TSV Jahn Calden konnte als Titelverteidiger seinen Vorjahreserfolg nicht wiederholen und belegte nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Lindenberg Adelebsen im Halbfinale am Ende den 3. Platz (3:1-Sieg gegen die SG Rückers). Den Einzug ins Finale schaffte das Team von Coach "Frido" Schaper durch eine clevere Defensivtaktik, mit der sein Team Jahn Calden überraschte. Im ersten Halbfinale hatte sich zuvor erwartungsgemäß Sparta Göttingen gegen den Hessenligsten SG Rückers mit 3:0 durchgesetzt.

In den Gruppenspielen hatte sich in der Gruppe A der TSV Jahn Calden mit 3 Siegen souverän durchgesetzt. Zweiter wurde die SG RW Rückers aufgrund des besserenTorverhältnisses vor RW Göttingen und dem Gastgeber SVG. In der Gruppe B hatte Sparta nur im ersten Spiel gegen die erfrischend aufspielende B-Juniorinnen-Auswahl SVG / Eintracht Northeim Anlaufprobleme (4:2), belegte nach zwei weiteren Siegen klar den 1. Platz vor dem späteren Endspielgegner FC Lindenberg Adelebsen, der gegen die B-Juniorinnen-Auswahl am Rande einer Niederlage stand aber ein glückliches Unentschieden (0:0) halten konnte. Die B-Juniorinnen-Auswahl hatte es im letzten Gruppenspiel selbst in der Hand ins Halbfinale einzuziehen, verlor aber trotz 1:0-Führung gegen den Hessenligisten TSG Kammerbach mit 1:3, weil ihnen am Ende die Kräfte und auch noch ein wenig Cleverness fehlte.

Sparta Göttingen gewann damit den Wanderpokal der Feinbäckerei Ruch zum 2. Mal nach 2007. Weitere Ehrungen erhielten Arlene Rühmer (TSV Jahn Calden) als beste Torschützin und Franziska Ippensen (B-Juniorinnen-Auswahl SVG / Eintracht Northeim) als beste Torhüterin des Turniers.

Ergebnisse

1. Herren

TuSpo Petershütte

SVG Göttingen

2. Herren

SG Niedernjesa

SVG Göttingen II

3. Herren

Sparta Göttingen II

SVG Göttingen III

1. Frauen

FC Pfeil Broistedt II

SVG Göttingen

2. Frauen

SVG Göttingen II

TSV 08 Groß Schneen

A-Junioren (JSG)

JSG Rosdorf/ Leine-Friedland

JSG Göttingen

B1-Junioren

JFV West Göttingen e.V.

SVG Göttingen

B2-Junioren (JSG)

SV Rotenberg

RSV Geismar-Göttingen 05

C1-Junioren

BVG Wolfenbüttel

SVG Göttingen

C2-Junioren

SVG Göttingen II

I. SC Göttingen 05 III

C3-Junioren (JSG)

FC Lindenberg Adelebsen

SC Hainberg 3

D1-Junioren

SC Hainberg

SVG Göttingen

D2-Junioren

JSG Plesse 1

SVG Göttingen II

D3-Junioren

SVG Göttingen III

SCW Göttingen

E1-Junioren

JFV Rosdorf 2

1

SVG Göttingen

4

E2-Junioren

SVG Göttingen II

0

FC Gleichen 2

4

F-Junioren

SCW Göttingen 2

SVG Göttingen

B-Juniorinnen

BW Tündern 11er

SVG Göttingen 11er

C-Juniorinnen

Hannover 96 11er

SVG Göttingen

D-Juniorinnen

SVG Göttingen

0

SCW Göttingen

8

E-Juniorinnen

FFC Renshausen

SVG Göttingen

Kommende Spiele

E-Juniorinnen:
05.06.2020 17:30 Uhr

Bovender SV

SVG Göttingen

D2-Junioren:
06.06.2020 10:45 Uhr

SC Hainberg 4

SVG Göttingen II

C3-Junioren (JSG):
06.06.2020 11:00 Uhr

FC Lindenberg Adelebsen

JSG Göttingen

D3-Junioren:
06.06.2020 11:00 Uhr

SVG Göttingen III

Nikolausberger SC

D1-Junioren:
06.06.2020 12:30 Uhr

SVG Göttingen

I. SC Göttingen 05

C2-Junioren:
06.06.2020 14:00 Uhr

SVG Göttingen II

SC Hainberg 2

B2-Junioren (JSG):
06.06.2020 15:00 Uhr

JFV West Göttingen e.V.

RSV Geismar-Göttingen 05

C1-Junioren:
06.06.2020 15:00 Uhr

SVG Göttingen

Eintr. Braunschweig III

B1-Junioren:
06.06.2020 15:30 Uhr

SVG Göttingen

FC Gleichen

C-Juniorinnen:
06.06.2020 17:30 Uhr

SVG Göttingen

TSV Limmer

2. Herren:
07.06.2020 11:00 Uhr

SVG Göttingen II

FC Niemetal

2. Frauen:
07.06.2020 11:00 Uhr

FC Groß Döhren

SVG Göttingen II

3. Herren:
07.06.2020 13:00 Uhr

SVG Göttingen III

FC SeeBern II

1. Herren:
07.06.2020 15:00 Uhr

SVG Göttingen

Eintracht Braunschweig II

1. Frauen:
07.06.2020 15:00 Uhr

MF Göttingen

SVG Göttingen

Nächstes Heimspiel

Besucher

Jetzt Online: 10

Heute Online: 384

Gestern Online: 538

Diesen Monat: 18664

Letzter Monat: 21291

Total: 84354

Termine

Leider sind noch keine Termine eingetragen