SVG C-Juniorinnen sind Hallen-Vize-Regionsmeister 2010/2011

Platz 2 und 6 für die C-Juniorinnen in der HRM 2010/11

Die C-Juniorinnen der SVG wurden mit ihrer C1 Vizeregionsmeister (Halle). Nach Siegen gegen SVG II (4:1), VfL Herzberg (1:0) reichte es gegen Germania Breitenberg I nur zu einem 2:2-Unentschieden. (Nach der Verletzung von Isabell Fischer und Leonie Bokelmann hatte die SVG die Konzentration verloren). Im entscheidenden Spiel gegen die punktgleichen Mädchen von Eintracht Northeim, konnte die SVG einen erfolgreichen Konter nicht verhindern, ihrerseits aber die Torchancen nicht verwerten und verlor unglücklich mit 0:1. Nach dem abschließenden Sieg gegen Germ. Breitenberg (4:0) gewann das Team SVG I verdientermaßen den Vizemeistertitel.


Für die CII war das Erreichen der Endrunde schon ein großer Erfolg. Nach der Auftaktniederlage gegen 'SVG I (1:4), folgte ein 2:1-Sieg gegen Germ. Breitenberg I, sowie sehr knappe Niederlagen gegen Eintracht Northeim (0:1) und Germ. Breitenberg II (0:1). Im letzten Spiel gegen den VfL Herzberg hätte ein Sieg Platz 3 bedeutet, so wurde durch das 1:1-Unentschieden aufgrund des Torverhältnisses der 6. Platz erreicht.

«zurück