1.Herren 17.Mai 2015

MEISTER der Landesliga Braunschweig und OBERLIGA-Aufsteiger 2015!




 


Mit dem 1:0 Sieg gegen die (leider) abstiegsbedrohten Kollegen vom benachbarten TSV Landolfshausen hat die 1.Herren der SVG heute den Aufstieg in die OBERLIGA geschafft. Da Verfolger FC Braunschweig zeitgleich zuhause überraschend mit 0:5 gegen den TSV Hillerse unter die Räder gekommen ist, konnte unser Team auch schon die MEISTERSCHAFT feiern!

Wir gratulieren dem ganzen Team um Trainer Knut Nolte, Manager Thorsten Tunkel und Betreuer Frank Bernasek ganz herzlich!!!

Was beim Blick auf die Tabelle deutlich wird: Neben unserem spielstarken Mittelfeld und Sturm sticht besonders die bärenstarke SVG-Abwehr um Keeper Denny Cohrs heraus. In 28 Landesligaspielen wurden nur 15 Gegentore zugelassen.

Von den vielen Zuschauern haben dann etliche das am Sandweg bei der SVG schon traditionelle Meister-Zwangsbaden in der Leine für Trainer & Teammanager sichtlich amüsiert genossen. Knut Nolte und Thorsten Tunkel nahmen es gelassen .... und waren diesmal auch Ersatzkleidungstechnisch gut vorbereitet ;-)  Hier kam den beiden zugute, daß es nicht die erste Meisterschaft & Aufstieg und damit Leinebad für die beiden war...

Da niemand gedacht hatte, daß der FC Braunschweig gegen Hillerse schwächeln würde, fehlte auf den OBERLIGA-AUFSTEIGER-Team-T-Shirts noch der Meister-Aufdruck. Teammanager Thorsten wird hier für das letzte Heimspiel am kommenden Mittwoch, das eigentlich erwartete "Meisterschaftsendspiel" gegen den FC Braunschweig, sicher noch für Abhilfe sorgen.

Mannschaft, Trainer- und Betreuer-Team, SVG-Vorstand und alle anderen SVGer/innen dürfen sich auf eine tolle Meisterschaftsfeier beim zugleich letzten Heimspiel am Mittwoch 20.05. um 19:00 Uhr freuen. Seien Sie dabei! Wir würden uns freuen!

volles Haus bei der SVG


Helge Kerl
SVG Göttingen

 

Die weiteren Spiele:

Mittwoch, 20.05. um 19:00  SVG vs. FC Braunschweig

Sonntag, 31.05. um 15:00 MTV Gifhorn vs. SVG


Am Ostermontag, 06.04.15 um 15 Uhr werden folgende Partien ausgetragen:

 

VF1: SV Legende – MTV Gifhorn

VF2: SSV Kästorf – MTV Wolfenbüttel

VF3: SV Bilshausen – TSC Vahdet Braunschweig

VF4: BSV Ölper – SVG Göttingen

 

Die Halbfinalpartien sehen wie folgt aus:

HF1: Sieger VF 1 – Sieger VF4

HF2: Sieger VF 2 – Sieger VF3

 

In einem Finale hat der Sieger des 1. Halbfinals Heimrecht.

 

 

Des Weiteren wurde am Spielplan der SVG Göttingen für die Rückrunde keine Veränderung vorgenommen:

 


Sonntag, 01.03.15

SVG vs. FC Braunschweig

15.00 Uhr

 

Sonntag, 08.03.15

BSV Ölper vs. SVG

15.00 Uhr

 

Sonntag, 15.03.15

SVG vs. Germania. Wolfenbüttel

15.00 Uhr

 

Sonntag, 22.03.15

BSC Acosta vs. SVG

15.00 Uhr

 

Sonntag, 29.03.15

SVG vs. SSV Vorsfelde

15.00 Uhr

 

Samstag, 04.04.15

TuS Neudorf-Platendorf vs. SVG

17.00 Uhr

 

Sonntag, 12.04.15

Goslarer SC II vs. SVG

15.00 Uhr

 

Sonntag, 19.04.15

SVG vs. TSV Hillerse

15.00 Uhr

 

Sonntag, 26.04.15

VfB Fallersleben vs. SVG

15.00 Uhr

 

Freitag, 01.05.15

MTV Wolfenbüttel vs. SVG

15.00 Uhr

 

Sonntag, 03.05.15

SVG vs. Vahdet Braunschweig

15.00 Uhr

 

Sonntag, 10.05.15

SVG vs. MTV Wolfenbüttel

15.00 Uhr

 

Sonntag, 17.05.15

SVG vs. TSV Landolfshausen

15.00 Uhr

 

Sonntag, 31.05.15

MTV Gifhorn vs. SVG

15.00 Uhr

«zurück